Ein „Sack“ voll Kultur für alle Erstklässler in Lauf

l1140319-2

Ralf Weiß und die Kinder aus der Schönberger Grundschule

Eigentlich sind es ja fast 400 Schüler, die in diesem Jahr ihren schulischen Weg beginnen und zu einer Veranstaltung des Dehnberger Hof Theaters eingeladen werden. Aber die passten nun wirklich nicht alle auf das Foto. Hier einige Kinder der Grundschule in Schönberg, die unsere Einladung zu einer Theaterführung und zu „Peterchens Mondfahrt“ freundlich entgegennehmen. Seit letztem Jahr beteiligen sich auch das Industriemuseum (Wir bauen uns ein Dampfschiff), das Stadtarchiv Lauf (Was machte Kaiser Karl IV in Lauf) und die Stadtbücherei (Kennenlerneinladung  für die Stadtbücherei) an unserer Aktion „Kulturrucksack für Erstklässler“, worüber wir uns mächtig freuen. Das haben wir uns auch über die finanzielle Förderung des „Lions Clubs Lauf“ und des „Freundeskreises Dehnberger Hof Theater“ , die diesen Theaterbesuch ermöglichen. Ein herzliches Dankeschön! sage ich im Namen des Dehnberger Hof Theaters – Ihr Ralf Weiß

„Anton-das Mäusemusical“ und die Städtischen Werke Lauf

Ganz besonders gefreut haben wir uns, dass die Städtischen Werke Lauf unser Theater nicht nur mit gutem Wasser und ausreichend Elektrizität  versorgen, sondern auch für unsere „Mäuse“ in unserer neuen Produktion ein Herz haben. Wir sagen ein kräftiges „Danke-schön“ für die Unterstützung unserer Kinder-und Jugendarbeit und den Förderbeitrag zur Realisierung des Musicals.

P1060779

Herr Ferfers, Chef der Stadwerke Lauf und Ralf Weiß, Dehnberger Hof Theater.