Tue Gutes-5 Jahre Bildungsfonds Nürnberger Land-und rede darüber!

17.Oktober 17.00 Uhr

Nicht nur das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite beim Empfang im Innenhof des Dehnberger Hof Theaters, sondern auch alle Gäste wurden freundlichst eingestimmt durch die musikalische Begrüßung der Gruppe: „Kinder musizieren mit Senioren“.

Nach dem Läuten der Theaterglocke

durch Landrat Armin Kroder (ich achte auf den bestimmungsmäßigen Gebrauch der Glocke),

konnten im voll besetzen Haus

begrüßt, (Landrat Armin Kroder)

erläutert, (Herr Dr. Everding, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg)

gespannt verfolgt, (Teleoperierter Rettungsroboter)

sehr anschaulich präsentiert (Herr Geer-Epochenwand)

im Gespräch vertieft

und letzendlich zusammenfassend, die Gäste mit den verschiedensten, durch die Mittel des Bildungsfonds Nürnberger Land und der Sparkasse Nürnberg geförderten Projekte bekannt gemacht werden.

Unser Theater, dessen Klassenzimmer Stücke, Workshops, Seminare und alle weiteren Kulturinitiativen, die vom Bildungfonds unterstützt werden, sagen ein herzliches „Dankeschön!“

Ebenfalls einen herzlichen Dank an Sophie Linnert vom Landratsamt für die Organisation und an Nicole Schymiczek vom Dehnberger Hof Theater für die nette Moderation der Veranstaltung.

Ihr Ralf Weiß

Fotos: Bernd Hölzel

 

 

Neues aus „Edgar-Stadt“

Unser neues Familien-Kinder-Musical startet im Dezember!

„Edgar, der Schrecken der Briefträger“ ist im Theater angekommen, hat erst einmal das Bühnenmodell beschnüffelt, für gut befunden und war doch erstaunt,

wie groß es dann in Wirklichkeit ist.

Er und die anderen „Hunde“ haben sich zunächst einmal mit der Geschichte vertraut gemacht und

sich zur ersten musikalischen Probe

in der Vorgartenwelt von „Edgar, Roxie, Manni, Carlo und dem Postboten Christoph“

ein „Stelldichein“ gegeben.

Premiere am 2.12.2018 um 15 Uhr.

Noch viel Zeit, aber nicht mehr viele freie Plätze.

Ralf Weiß